Zusammenfassung JHV

Hallo liebe Mitglieder und Freunde!

Über ausgewählte Punkte der Jahreshauptversammlung am Sonntag (22.03.2004+5) gibt es folgendes zu berichten:

Top 2 – Bericht und Entlastung des Vorstands
Susanne Franke stellte die umfangreichen Aktivitäten der Schalker Fan-Initiative e.V. des vergangenen Jahres vor – und gab einen Ausblick auf die kommenden. Die Mitglieder begrüßten einhellig die vielfältigen Aktionen.
Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Top 3 – Bericht und Entlastung der Kassiererin
Mechthild Dewald hat die Kasse geprüft und festgestellt, dass alle Konten ordnungsgemäß abgerechnet wurden.
Die Kassiererin wurde einstimmig entlastet.

Top 6 – Sonstiges
* Die Versammlung hat mit Bedauern festgestellt, dass das Projekt „dem ball is´egal wer ihn tritt“ Insolvenz beantragt hat.
* Zukünftig finden jeden ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr Sitzungen im Fanladen statt, zu denen alle Ini-Mitglieder sowie Freunde des Fanladens recht herzlich eingeladen sind. Regelmäßige Filmabende sind schon geplant.
* Susanne Franke und Sven Schneider haben mitgeteilt, dass sie zur JHV im nächsten Jahr Nachfolger als erste Vorsitzende und zweiter Vorsitzender suchen. Susanne steht (so gewünscht) weiterhin als Vorstandsmitglied und für eine Übergabe mit allen Adressen, Aufgaben und Materialien zur Verfügung. Alle Ini-Mitglieder sind aufgerufen, sich über die „verjüngende“ Nachfolge Gedanken zu machen.