Wer die Wahl hat …

Am 12.05.2018 im Fanladen fand die ordentliche Mitgliederversammlung der Schalker Faninitiative e.V statt.

Nach den Berichten des Vorstandes und der Kassiererin wurden die diese von der Mitgliederversammlung entlastet. Neu gewählt wurden Sven Schneider (1. Vorsitzender), Philipp Schmitz (2. Vorsitzender) sowie Nicola Kammering (Kasse).

Für die beiden Positionen als Beisitzer standen gleich sechs Kandidaten zur Auswahl. Gewählt wurden Susanne Franke und Benjamin Herzog-Deblaere.
Aufgrund der Vielzahl von Bewerbern und um den Vorstand auf breitere Beine zu stellen, wurde vorgeschlagen eine Satzungsänderung auszuarbeiten, die es erlaubt weitere Beisitzer zu wählen bzw. zu kooptieren. Der neue Vorstand wird das in den nächsten Wochen angehen.

Die Entscheidung des amtierenden Vorstandes, das Fanzine „Schalke Unser“ endgültig in den eigenständigen Verein Schalke Unser e.V. auszugliedern wurde durch das Mitgliedervotum bestätigt.

Als großes Projekt für die Sommerpause steht an, ein neues Lokal für den Fanladen anzumieten und den Umzug zu stemmen. Der Zustand des alten Ladens (Schimmelbefall) macht den Schritt notwendig.