Veranstaltungen im Mai

Veranstaltungen der Schalker Faninitiative e.V. im Rahmen der Aktionswochen für ein friedliches, demokratisches und weltoffenes Europa des “Gelsenkirchener Aktionsbündnis gegen Rassismus und Ausgrenzung“

——————————————————————-

Lesung und Erinnerung

Kinder des Widerstands
„Ein jüdischer Antifaschist in den Reihen der Résistance“

17.Mai 2019 /// 19 Uhr
Kulturraum Subversiv, Bochumer Str. 138
Gelsenkirchen Ückendorf

Zum Gedenken an den 8.Mai, dem Tag der Befreiung Europas vom deutschen Faschismus, wird die Tochter eines deutsch-jüdischen Widerstandskämpfers über das Leben ihrer Familie erzählen und aus dem Buch über ihren Vater Peter Gingold „Paris – Boulevard St. Martin No. 11“ vorlesen.

Ein Veranstaltung der Schalker Faninitiative e.V.
in Kooperation mit der VVN-BdA Gelsenkirchen und dem Freiraumprojekt Subversiv

Facebook-Event

——————————————————————–
Vortrag und Diskussion

„Keine Alternative – Rassismus, Nationalismus und die Verstrickung in die extreme Rechte – eine kritische Betrachtung der Afd“

22.Mai 2019 /// 19Uhr
Alfred Zingler Haus, Margaretenhof 10-12
Gelsenkirchen

In einem Vortrag analysiert Falk Mikoch (Sprecher der VVN_BdA NRW) die Ideologie der „AfD – Alternative für Deutschland“ und die Beziehungen dieser Partei zu einer breiten nationalistischen und völkischen Bewegung in Deutschland und die Vernetzung in die extreme Rechte.

Ein Veranstaltung der Schalker Faninitiative e.V.
in Kooperation mit der VVN-BdA Gelsenkirchen

Facebook-Event

——————————————————————-


Mehr Infos zu unseren Veranstaltungen findet ihr auf unserem Flyer:

flyer_Fan-Ini_veranstaltunen_mai19

——————————————————————–



Flyer der Aktionstage des „Gelsenkirchener Aktionsbündnis gegen Rassismus und Ausgrenzung“: