Dem Ball is egal, wer ihn filmt

Jugend-Filmprojekt „Fußball und Antirassismus“ mit der Schalker Fan-Initiative e.V.

Alles auf Position – und – Action: Die Schalker Fan-Initiative ist bei einem Jugend-Filmprojekt zum Thema „Fußball und Antirassismus“ als federführender Bündnispartner dabei. In dieser Woche besuchten die Filmemacherinnen Ulrike Korbach und Charlotte Zilm sowie Sven Schneider, von der Schalker Fan-Initiative, zu einer ersten filmischen Schnupperstunde zwei Internationale Förderklassen des Eduard-Spranger-Berufskollegs (ESBK) in GE-Buer. Weiterer Bündnispartner des von „Jugend im Zentrum“ geförderten Projekts ist das Gelsenkirchener DGB-Haus der Jugend. Dort werden geflüchtete und einheimische Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund in wöchentlichen Treffen Stoff aus ihren Interessen und persönlichen Biografien in improvisierten Filmszenen erarbeiten – das alles unter dem Leitmotiv „Antirassismus und Fußball“. Am Ende steht ein Film über das Zusammenleben von Jugendlichen verschiedener Ursprungskulturen. Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren.

Interessierte Schülerinnen und Schüler sind ganz herzlich zum großen Auftakttreffen am 31. Januar 2017 ab 15 Uhr im DGB-Haus der Jugend, Gabelsbergerstraße 12 in Gelsenkirchen eingeladen!